ÜBER MICH

Sonja Fürst

Jahrgang 1969

Yogalehrerin SKA seit 1998
Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) seit 2005
Heilpraktikerin für Psychotherapie seit 2009
Dipl. Biosynthese-Therapeutin

Studium der Soziologie, Psychologie und Politologie in Erlangen und Wien

Yogalehrerausbildung an der Sebastian-Kneipp-Akademie 1996 – 1998
(Hauptlehrer: Michael Forbes, Luise Wörle und Barbara Weiss im Yoga nach B.K.S. Iyengar); Abschluß Yogalehrerin SKA Herbst 1998

Laufende Weiterbildungen im Iyengar-Yoga bei internationalen Lehrern, sowie im Ashtanga- und Vinyasa Yoga und im Yoga der Energie, Teilnahme an internationalen Yoga-Kongressen in Zinal (Schweiz) und Potsdam, einwöchiges Retreat bei Dr. Shrikrishna zu den Yogasutren des Patanjali, Meditation und Pranayama, (Schweibenalp, Schweiz, 2009); auch die Retreats mit Mark Whitwell, Karl Straub und Claudia Eva Reinig (2009 und 2010) bildeten wichtige Inspirationen.

3-jährige Weiterbildung am „Studienzentrum Yoga der Energie“
bei Boris Tatzky (EYU) und Agathe Bretschneider (BDY) im Yoga der Energie 2001– 2004

Fortbildungen am DanceVision Institute bei Keriac (USA, Dtl.),
Ausbildungen in Teilzeit- und Vollzeitprogrammen in Stuttgart und Freiburg 1998 – 2002 (Inhalte: Body Mind Centering, Tanztechnik, Release-Techniken, Bartenieff- Fundamentals, Contactimprovisation, Halprin Movement Ritual, Continuum Movement), mind. 500 h

2002-2004 Ausbildung in Klangtherapie/Klangmassage bei Walter Häfner®

2006 Absolvierung des Basisjahres im Somatic Movement-Art Training,
basierend auf dem Body Mind Centering (BMC), bei Horst Viral – Bräutigam, Berlin, 300 h (Inhalte: Body Mind Centering, frühkindliche Bewegungsmuster (Bobath), Tanzimprovisation und zeitgenössische Tanztechnik, Massagetechniken, Tao Yoga)

2006 – 2008 Basisausbildung und Abschluss der Ausbildung im Energetischen Heilen bei Ludger Scholl (INEH)

2008 – 2009 Vorbereitung und Fortbildungen zur Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie; u.a. Gesprächspsychotherapie nach Rogers seit April 2009 Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), Mai 2009 Eröffnung meiner Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie (HPG)

2009 bis 2012: Ausbildung in der Biosynthese®
bei Dr. David Boadella und Dr. Silvia Specht-Boadella, in Heiden, Schweiz (ganzheitlichen Methode der tiefenpsychologisch fundierten Körperpsychotherapie) Abschluss und Zertifizierung im Dezember 2012 als Biosynthese®- Therapeutin; ständige Weiterbildung in der Biosynthese in Heiden, Schweiz, unter anderem 6 Intensivmodule zur Traumatherapie

2014 – 2016 Aufbau der Ausbildung zur Diplomierung/Supervisionsausbildung
bei David Boadella und Silvia Specht-Boadella; Diplomierung im November 2016

2011 Lindauer Psychotherapiewochen, Fortbildung bei
Dipl. Psych. Regina Weiser zu „Yoga in Therapie und Prävention“

Herbst 2014 YIN-Yoga Teacher Training (50 h, Schwerpunkt Anatomie) bei Helga Baumgartner (ausgebildet bei Paul Grilley) im Studio Tarayoga, Regensburg

2015 Fortbildung zur Faszienforschung und deren Anwendung in den Bewegungskünsten bei Christoph Schütz, Göttingen