FEEDBACK

Stimmen der Teilnehmer

„Mit Sonja und ihrer Art Yoga zu vermitteln habe ich ein ganzheitliches Übungsprogramm gefunden, welches mir sowohl hilft mit Stress gelassener umzugehen als auch meine Beweglichkeit zu erhalten und zu verbessern. In all den Jahren war keiner ihrer Kurse langweilig, sie gibt immer Hinweise zum Schutz der Gelenke (geht auch im Alltag ins Blut über), sie erläutert alternative Übungen, wenn jemand Probleme mit bestimmten Gelenken hat (wie ich mit meinen Schultern), wir lernen unsere Grenzen auszuloten und diese zu respektieren, letztlich einen verantwortungsbewussten Umgang mit uns selbst und was irgendwann ganz alleine folgt auch mit unseren Mitmenschen und der Umwelt. Yoga eben.“
Carmen R.

„Nachdem ich seit langer Zeit dein Yoga besuche, habe ich z.B. habe keine Rückenschmerzen mehr, kann mich insgesamt viel besser konzentrieren und bin echt viel gelassener und ruhiger geworden und kann auch erkennen, wann es Zuviel wird und ich in die alten Muster zurückfalle und mich dann selbst bremsen.“
Anke

„Ich wollte Dir unbedingt Rückmeldung geben, wie wohltuend Dein Kurs gestern für mich war. Ich bin sehr ausgelaugt und genervt angekommen – und danach energetisch aufgeladen und fröhlich nach Hause gefahren. Dass dann auch noch die Nacht ohne Schlafstörungen verlief, war wunderbar. Vielen Dank und herzliche Grüße.“
Kerstin S.

“Ich praktiziere bereits lange Jahre Yoga. Nach einem Wohnungswechsel nach Erlangen war ich lange auf der Suche nach einer neuen Yogalehrerin, was nicht ganz einfach ist. Nach verschiedenen Probestunden bei verschiedenen Lehrerinnen bin ich dann bei Sonja gelandet. Welch ein Segen! Hier bin ich bei einer seriösen, verantwortungsvollen Lehrerin gelandet, die ihr „Handwerk“ versteht. Einfühlsam und fordernd führt sie all die Jahre ihre Kurse durch. Da ich im sozialen Bereich tätig bin und dieser Beruf sehr auslaugend ist kann ich bei jeder Stunde neue Kraft tanken und meine Arbeitsfähigkeit erhalten. Wichtig ist mir, dass ich als Gesamtperson gesehen werde, also nicht nur mein Körper, sondern auch Seele und Geist. Sonja lehrt keine Gymnastik mit Yogastellungen sondern vermittelt einfühlsam die Verbindung zur Einheit, durch entsprechende Atemübungen und kleinen Meditationen. Diese Verbindung von Körper und Geist ist mir ganz wichtig.”
Britta T.

“Dein gestriger Yoga-Abend war einfach wundervoll. Bin dann doch statt in die Disco in mein Bett gegangen und mit einem tiefen Gefühl der Zufriedenheit und Dankbarkeit eingeschlafen.
Vielen Dank für diese wohltuende Mischung aus Yin, Yang und Pranayama 🙂
Beate L.

“ich wollte nochmal Danke sagen. Danke, dass das Universum uns zusammen gebracht hat.
Es ist ein Geschenk für mich. Du bist ein Geschenk für mich.
Dein Yoga Unterricht berührt mich in den tiefsten Ebenen.
Ich spüre wie gut und wichtig das für mich ist.
Es ist nicht einfach einen Lehrer zu finden, der einen da abholt wo man steht.
Das gelingt dir bei mir.
Die Art& Weise wie du die Asanans erklärst und demonstriert sind so anschaulich. Deine Körpersprache so klar. Das ist total super.
Zu gestern: ich war so energetisch aufgestellt. Unglaublich. Ich wusste gar nicht wohin mit meiner Energie. Ich hab noch  gebügelt!!!!!!hallo!!!!”
Andrea F.

“(…) Selbst für mich als Teilnehmerin, die auf den Gebieten der Philosophie leider überhaupt keinen Background hat, ist Deine Art des Yoga-Unterrichts spürbar anders. Umfassender. Er berührt mich auf eine besondere Art und Weise. Wohltuender und ganzheitlicher irgendwie. Ich kann es nicht wirklich in Worte fassen. Ich hatte Dir ja schon ganz am Anfang geschrieben, dass es meine beste Idee seit langem war, bei Dir einen Yoga-Kurs zu buchen. Jetzt, einige Kurse später hat sich dieses Gefühl weiter verfestigt. Ich merke, wie wohl es mir tut. Deine Atemübungen, Deine Meditationen, Deine wohldurchdachten Kursabläufe bewirken in mir eine große Ruhe und Gelassenheit, die ich als sonst eher hektischer Mensch mit einem wohligen Aufatmen genieße. Mehr noch: es gelingt mir immer besser, dieses Gefühl auch im stressigen Alltag zu etablieren. Ich merke, dass ich bewusster lebe und arbeite und habe durch Deinen Yoga zumindest ansatzweise gelernt, mit Druck, Hektik und Überlastung gesünder umzugehen und ich lerne noch jeden Tag dazu. (…)”
Beate L.

“Dein Unterricht hat mir in vieler Richtung unschätzbare Dienste erwiesen. Chronische Rücken- und Kniebeschwerden waren vor über 12 Jahren der Anlass, Yoga zu beginnen. Seither geht es mir trotz “sitzendem” Beruf insgesamt fast durchgehend gut und meine körperliche Fitness und Beweglichkeit ist enorm gestiegen. Anders als bei bei sportlichen Aktivitäten, die ich versucht habe, bringt mir Yoga auch Stressabbau und Entspannung und dies liegt auch an Deiner ganzheitlichen und einfühlsamen Vermittlung. Ich finde die Art, wie man Yoga vermittelt ebenso wichtig wie die Methode selbst, d.h. ein nur technisch perfekt vermitteltes Yoga ohne entsprechende geistige Haltung wäre für mich eher ein Ausschlusskriterium.”
Karin B.

“Ich schätze nun schon seit 10 Jahren die vertrauensvolle und herzliche Atmosphäre während der einzelnen Yogastunden, die es mit erlaubt, nach einem gestressten Arbeitstag erst einmal in Ruhe bei mir selbst anzukommen.
Mit ihrer ruhigen und ausgeglichenen Art versteht es Sonja den Übenden zu motivieren, sich zuerst sehr langsam und bewusst an seine körperlichen Grenzen heranzutasten, um dann zu forschen und in sich hinein zu spüren.
Sie weist die Übungen nicht nur körperlich an, sondern erklärt auch überaus kompetent die anatomische Zusammenhänge und geistige Wirkung der einzelnen Übungen.
So werden Körper, Geist und Seele in gleichem Maße angesprochen. Der Körper fühlt, der Geist erkennt und die Seele erfährt … Mit ihrer einfühlsamen, sanften Art versteht es Sonja sehr gut, auf persönliche Probleme, sowohl physisch als auch psychisch, einzugehen.
Sie hat immer mindestens einen aber oftmals auch mehrere individuelle Lösungsansätze aus ihrem Erfahrungsschatz parat, die mir dann das Üben enorm erleichtern.
Auch fließen immer wieder die neuen Erkenntnisse von Fortbildungen in die Kurse mit ein, was den Unterricht als überaus abwechslungsreich gestaltet und es mir jede Woche große Freude bereitet, zur Yoga Stunde zu gehen.
Sehr gut finde ich auch die von ihr erstellten Übungspläne, die ein alleiniges ausüben der Yoga Praxis außerhalb des Kurszeiten hilfreich unterstützten.
Aber das Wichtigste: Ich nehme immer Ruhe, Gelassenheit und positive Energie für die Woche mit!!! “
Tanja K.

“Nach Sonjas Yoga Stunden habe ich Ruhe im Geist und auch einen Körper der herausgefordert worden ist,
der aber nie jenseits seiner eigenen körperlichen Grenzen in Schmerzen getrieben worden ist.
Seit fast 20 Jahren nehme ich an Yogakursen in den USA und hier in Deutschland teil. Während dieses Zeitraums habe ich die Fähigkeiten mehrerer Yogalehrer und Yogalehrerinnen kennengelernt. Sonja ist eine der Besten. Sie bildet sich ständig aus. Sie pflegt einen hohen Standard des Wissens um den menschlichen Körper. Sie empfiehlt immer, daß wir unsere eigene körperliche Grenze beachten und respektieren. Wenn einer ihrer “Schüler” Schwierigkeiten mit einer Asana (Stellung) hat, empfiehlt Sie immer die richtige Unterstützung mit “Props” oder Änderung der Stellung selber, so dass die Asana für den Teilnehmer sicher ist.
(..) Mein Umgang mit Stress ist besser geworden, da ein Teil der umfassenden Lehre des Yogas Atemübungen sind, wobei der Körperzustand verändert und ruhiger gemacht wird. Die automatische Stressreaktion des Körpers wird beruhigt. In stressige Situationen habe ich öfters diese Atemübungen gemacht, um ruhig zu bleiben und Klarheit des Geistes zu bewahren.
Yoga ist eine ganzheitliche Methode, Körper und Geist gesund zu halten. Sonjas Unterricht zählt zu der besten und sorgfältigsten, die ich in 20 Jahren je erlebt habe.”
Kathy L.

” Ich finde den Abwechslungsreichtum und die präzisen Ansagen toll, aber auch dass Du die individuelle Achtsamkeit auf die jeweiligen Grenzen immer wieder in Erinnerung bringst und nicht rummäkelst, wenn eine nicht so intensiv mitmacht.
Auch die individuellen Haltungskorrekturen halte ich für wichtig.
Deine Worte wirken bei mir die ganze Woche bei vielen Alltagshandlungen nach.
Yoga hilft mehr im HIER und JETZT zu leben.
Ich glaube es sind ca. 10 Jahre, dass ich bei Dir Yoga Kurse mache und es war stets wohltuend,
aber auch anregend und lehrreich was das Spürende Gewahrsein angeht, die Lotachsen des Körpers,
die Beweglichkeit der unterschiedlichste Körperteile, das Durchstrecken und Aushängen,
die verschiedensten Muskel- Bänder- und Atemwege zu erspüren, die Atemlenkung und als Belohnung das Entspannen zum Schluss (…)
Sabine T.

“Ich besuche die Yogakurse von Sonja Fürst schon seit 14 Jahren, durchgehend 1x Woche.
In dieser Zeit habe ich sehr viel gelernt, sowohl in physischen als auch in psychischen und spirituellen Sinn.
Ich bin selber Physiotherapeutin und konnte zusätzlich noch soviel an Körpergefühl, Bewegungsgefühl, Achtsamkeit meinen Grenzen gegenüber lernen und mich mit Geduld und Zentrierung fordern. Mein körperliches Wohlbefinden ist seitdem sehr viel besser, ich fühle mich gesünder und stabiler. (…)Vor allem Stresssituationen und Lebenskrisen konnte und kann ich durch die Yogaarbeit gut meistern. Stresssituationen gehen gleich Null und wenn ich doch Stress habe, kann ich sehr gut mit ihm umgehen. In einer großen Lebenskrise hat mir ihr Yoga sehr geholfen. Ich habe ein sehr viel tieferes und achtsameres Gefühl für meinen Körper, und auch für meinen Geist, meine Seele. Ich fühle mich zufriedener, innerlich reicher und erfüllter und achtsamer in meinem Leben. Dafür bin ich ihr sehr dankbar.
Sonjas Yoga-Wissen, ihre Art es zu unterrichten, zu vermitteln, ist wunderbar, sie ist und lebt Yoga, das spürt man in jeder Sekunde ihres Unterrichts. (..)”
Martina B.

“Seit gut zwei Jahren besuche ich regelmäßig die Yogakurse von Sonja.
Seither haben sich sowohl meine Verspannungen im unteren Rücken und im Schulterbereich, meine früher häufigen einseitigen Kopfschmerzen und auch meine phasenweise gravierenden Schlafstörungen deutlich gebessert .
Vor allem die Migräne ist nahezu gänzlich verschwunden. Aber auch die häufigen schmerzhaften Verspannungen haben sich mit den Übungen, die im Kurs vermittelt werden und die ich auch zu Hause praktizieren kann, deutlich gebessert.
Als besonders entlastend finde ich den Entspannungs- und Beruhigungseffekt, der mir nach den Kursabenden das Durchschlafen ermöglicht und in anderen Nächten durch erlernte Entspannungspositionen und Atemübungen hilft, Herzrasen und innere Unruhe zu mildern.
Nach zum Teil unsäglichen Erfahrungen bei einem Orthopäden, der außer Kortisonspritzen für meine wiederkehrenden Beschwerden keine Lösung fand und meine Frage, was ich denn sonst tun könne, tatsächlich die Antwort gab, das seien eben altersbedingte Abnutzungserscheinungen, da gäbe es nichts außer „früher sterben“, bin ich doch sehr froh, dass mit den Yogakursen von Sonja eine weitaus erfreulichere und gleichzeitig effektive Methode zur Besserung meiner unterschiedlichen Beschwerden besteht.
Christa D.

“Yoga ist für mich inzwischen nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.  Und das habe ich deiner Arbeit zu verdanken.
Ich habe zuvor schon andere Kurse versucht doch diese Lehrer hatten nicht das herübergebracht von dem, das was du vermittelst. Man wird förmlich durch die Kurse gejagt, als wäre es ein Training das man zu absolvieren hat.
Bei dir habe ich gelernt, und lerne immer noch, besser mit mir umzugehen. Mein Weg dauert schon sehr lange und war oft bitter und schmerzhaft.  Durch deine Arbeit und Yoga lerne ich Schritt für Schritt dazu und bin auf einem guten Weg .. ich sage mal „mich mit mir zu versöhnen“. So lange bin ich zwar noch nicht dabei, aber in dieser Zeit konnte ich meine Fortschritte beobachten, spüren und genießen.
Ich litt unter anderem auch an Schlaflosigkeit, Panikattacken um nur zwei meiner Probleme zu nennen. Durch Yoga schlafe ich inzwischen fast durch, meine  Panikattacken in der Nacht sind verschwunden. (Anfangs war das nur nach deiner Stunde, inzwischen aber immer J )
Man hat dieses „Problem“ vorher schon versucht durch Medikamente zu lösen. Ohne jeglichen Erfolg! Ich habe es abgesetzt und mich bei dir angemeldet!
Auch viele andere Dinge in meinem Leben sind so viel besser geworden und das habe ich vor allem deiner Arbeit zu verdanken. Deine Art und Weise, deine Verbundenheit zu Yoga, und deine liebevolle Art das zu vermitteln kann ich mir jedes Mal etwas mit nach Hause nehmen.
Liebe Sonja- ich bin so dankbar das es dich und deine Arbeit gibt. Du gabst mir Hoffnung und durch deine Kurse gehe ich kleine Schritte VORwärts.”
Miriam E.

Zitat_06